baupool

Leider keine passenden Treffer gefunden.

Erdbaumaschine und Baumaschine

Baumaschinen sind mit Elektro- oder Verbrennungsmotor angetriebene Geräte, welche für die Verarbeitung von Baumaterialien für unterschiedliche Zwecke und Einsatzorte, unter anderem im Baugewerbe sowie der Landwirtschaft und im Bergbau, verwendet werden. Zu den unterschiedlichen Typen von Baumaschinen gehören sowohl ein breites Spektrum an Baggern, Erdbaugeräte, Bohr- und Transportmaschinen, Hebe- Ramm und Ziehgeräte, Straßenbaumaschinen sowie Verdichtungs- und Tunnelbaumaschinen. Ebenso vielfältig wie die Ausführungen der Baumaschinen sind demnach auch ihre jeweiligen Funktionen.

Erdbaumaschinen im Speziellen sind Baumaschinen, welche für das Verladen, Graben, Transportieren, Verteilen, Bohren und Verdichten von (Erd-)Materialien für den Straßen- und Dammbau sowie für Baustellenarbeit genutzt werden. Unter den Typus Erdbaumaschinen fallen sowohl Bagger als auch Lader, Planierfahrzeuge, Schürfgeräte, Rohrverleger und Schwimmbagger sowie Spezialmaschinen. Erdbaumaschinen sind somit vielseitig und flexibel einsetzbar. Bagger werden beispielsweise dazu genutzt, mithilfe spezieller Arbeitseinrichtungen Erdmaterial zu transportieren, abzuschütten und von anderen Materialien bzw. Oberflächen zu lösen.

baupool gibt's auch als App für unterwegs für iOS und Android!
Kostenlose Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail erhalten!